About

Das Rennrad auf die Schulter und mit Schwung raus aus der Tür, rolle ich mit Speed den Berg Richtung Innenstadt hinunter. Auf den Hauptstraßen ist wie immer viel Verkehr, doch heute stört es mich nicht, denn meine Motivation ist größer als die Autos laut sind. Es ist Spätsommer und am frühen Abend leuchtet die Sonne golden durch die Straßen.

Auf dem Radweg angekommen fahre ich durch grüne Wiesen Richtung Land. Hier sind nur ein paar wenige Leute unterwegs und die großen Kopfhörer lassen schnelle Musik in meine Ohren sausen. Beim Radfahren kann ich abschalten, bin kreativ und falle am Ende des Tages angenehm erschöpft ins Bett.

Formal betrachtet bin ich eine lausige Rennradfahrerin. Ich trage keinen Helm, meine Reifen sind (für kleine Offroadabstecher) recht breit, meist habe ich einen Gepäckträger für 40kg Belastung montiert oder es ist ein großer Rucksack dabei. Mein Rad hat keine Klickpedalen und ich fahre häufig über rote Ampeln. Doch eins kann ich mit Gewissheit behaupten: Ich bin häufig und mit Leidenschaft unterwegs.

Bewegung außerhalb der vier Wände schafft mir einen freien Kopf, tut meinem Köper gut und beeindruckt mich in Landschaft und in der Intensivität gemeinsamer Erlebnisse, wenn ich mit Freunden unterwegs bin.

In meiner Arbeit bin ich kreativer Kopf im Bereich Design und Artdirektion. Ein sehr schöner Job…der auch viel fordert. In meinem Alltag schaffen mir der Klettersport, Radfahren und eine vielseitig gesunde Ernährung einen guten Ausgleich, mit dem ich täglich Kraft für neue Taten schöpfen kann.

about_usIn diesem Sinne, Sport frei!

Merken

Merken

Merken