Quiche_Tomate_Kraeuter
Frühling, Herzhaft, Rezepte, Vegetarisch, Warme Mahlzeit

Kräuter-Tomaten-Quiche

Wenn gute Freunde zu Besuch sind, freue ich mich immer auf ihre Storys, die sie gerade umgeben und ich bin gespannt, in welcher Stimmung sie sich gerade befinden. Ob neue Projekte anstehen, gerade wieder alte Ziele verfolg werden oder sie vielleicht ganz andere Sorgen aus den Bahnen werfen. Um mich auf die Geschichten die das Leben schreibt, gut konzentrieren zu können, habe ich einen Quiche vorbereitet, der mir das Kochen für den heutigen Abend abnimmt.

Es ist ein bischen wie ein Kuchen. Man schnappt sich ein Stück, und weil es so schön war, nimmt man einfach noch eins. Gut geeignet für die Abende, bei denen man später auch gern noch einmal zugreift, weil es gemeinsam manchmal etwas länger geht.

Tomate-Quiche

Tomate-Quiche

Zubereitung Kräuter-Tomaten-Quiche:

Zutaten:

250g Mehl, 125g Butter, 6 Eier, 250g Schmand, 100g Parmesan (geriebener Hartkäse) 5-6 Tomaten, ca. eine Hand voll Petersilie, Thymian, S+P

1. Teig für den Boden

Verknetet das Mehl, Butter, 1 Ei, S+P und ein paar Trockenkräuter aus dem Gewürzregal zu einem gleichmäßigen Teig. Den verteilt ihr in der Quiche- oder Auflaufform und drückt ihn mit einem 3cm hohen Rand fest.

2. Füllung

Für die Füllung vermischt ihr Schmand, 5 Eier, fein geriebenen Parmesan, die Petersilie, S+P und ein paar Blätter Thymian mix einen Schneebesen und füllt es dann auf dem Boden. Die Tomaten schneidet ihr einmal durch in zwei Hälften und steckt sie mit der Schnittkante nach oben in die Füllung.

Im Ofen wird das Ganze für 35-45 Min bei 180 Grad gut durch und braun gebacken. Noch warm beträufelt ihr die Tomaten mit etwas Olivenöl und würzt sie mit etwas S+P nach. Nach dem Abkühlen noch etwas Petersilie und Thymian oben drauf, fertig!

Hinweis: Auf frischen Thymian solltet ihr auf keinen Fall verzichten, da es einen stark charakteristischen Geschmack hat und sich super in diesem Rezept einfügt.

 

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply