Lachs-Limette-Wraps
Frühling, Herzhaft, Rezepte, Sommer

Lachs-Limette-Wraps

Absolut großartig! Die Sonne strahlt und die Temperaturen klettern im März schon auf etwa 15 Grad. Ich hoffe ihr habt alle ein paar schöne Ostertage mit Familie und Freunden.

Rausgehen, spazieren, wandern und anschauen, wie sich die Natur entwickelt. Für unterwegs sind frische Zutaten in ein Wrap eingerollt optimal. So kann ich meine Lieblinge der Saison kombinieren, ohne das mir beim auspacken alles auseinanderflattert.

wraps_lachs_limette

Zutaten & Zubereitung Lachs-Limette Wraps

4-5 Tortilla-Wraps
Feldsalat
300g Räucherlachs
1 Avocado
1 Rote Zwiebel
1 Limette

1 Becher Creme Fraiche
frischen Koriander
(wer Koriander nicht mag, sollte es trotzdem probieren 😉 zu Not auf Petersilie umschwenken)
S+P

Creme Fraiche mit etwa 50ml Wasser mischen. Etwas Koriander hacken, mit dazu geben und mit S+P abschmecken. Tortilla-Wraps mit Salatblättern belegen und mit Creme Fraiche Dressing betröpfeln. Wraps weiter mit Avocado und Räucherlachs, dünnen Zwiebelringen und jeweils einem Strang Koriander füllen. Zum Servieren Saft einer Limette auf alle Wraps verteilen.

wraps_lachs_limette_verpackt

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply