Gebackener Pfirsich in Honig + Vanilleeis
Frühling, Rezepte, Süß, Vegetarisch

Gebackener Pfirsich in Honig + Vanilleeis

— Was ist es, was uns dieses wohlwollende Gefühl und ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, wenn wir nach einer Weile Abwesenheit wieder nach Hause kommen? Zurück im Land, in dem wir aufgewachsen sind, zurück in der Stadt, in der wir den Großteil unserer Kindheit verbracht haben oder vielleicht sogar zurück im Elternhaus, in dem wir früher gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen sind. Für mich ist es Kultur. Die deutsche Sprache, Mimiken & Gestiken, mit denen ich mich immer noch am besten ausdrücken kann, grüne Wälder in denen es immer gut riecht und kühl ist, die Dresdner mit ihrer – gern mal – direkten Art und bei meiner Mom gibts auf Lebenszeit die besten Eisbecher, die niemals irgendwann oder irgendwo zu toppen sein werden!

Dieses Gericht wurde immer gern zum Grillen oder zu Festen aufgetischt, an denen wir in Geselligkeit gelacht haben. Und so kommt mir viele Jahre später ein schönes Gefühl auf, wenn so ein Salat auf dem Tisch steht. Ab und zu mache ich ihn auch gern selbst, denn er gehört für mich zu meinem Kultur-Mikrokosmos.

Diese Gedanken sollen für euch ein Ansporn sein, konkrete Gerichte auszuwählen und genau nach Rezept nachzukochen. Und wenn sie euch gefallen, sie öfter nach selbigem Rezept zu kochen. Klar, man kann auch immer die „Ich-lass-mich-von-Rezepten-inspirieren-Politik“ fahren, und mit etwas Talent wird es vermutlich immer gut schmecken. Doch für einen eigenen kleinen Kultur-Mikrokosmos lohnt es sich gute Rezepte zu wiederholen. So werden Erinnerungen an Zubereitungsbräuche, Gerüche, und Aussehen gebunden und bleiben so länger, intensiver erhalten. —

baked_peach_and_icecream

Zubereitung „Gebackener Pfirsich in Honig + Vanilleeis“,
für 2 Portionen:

  • 3 Pfirsiche
  • etwas Öl zum Anbraten
  • 6 TL Honig
  • ca. 200g gestiftete Mandeln
  • einen Zweig frisches Rosmarin
  • 4 Kugeln Vanilleeis

Pfirsiche halbieren und auf der geschnittenen Seite kurz in etwas gutem Öl anbraten. Zum Beispiel Kürbiskern- oder Mandelöl. Dann die Hälften mit der geschnittenen Seite nach oben in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen und mit jeweils 1 TL Honig beträufeln. Im Ofen für etwa 20 Min. weich backen. Kurz vor Ende der Backzeit gestiftete Mandeln in einer Pfanne etwas anrösten, bis sie goldbraun sind. Fertige Pfirsiche mit Vanilleeis in eine Schüssel geben und mit Mandeln & etwas Rosmarin überstreuen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply