Rezepte, Süß

Schoko-Banane-Muffins

Wenn man Menschen im Leben begegnet, steht es einem frei, in wie fern man ein gemeinsames Stück geht. Sind sich beide Seiten einig, können wiederkehrende Begegnungen, über viele Jahre hinweg immer wieder neu, kleine Freuden verschaffen.

Schoko_Banane_Muffin

Rezept Schoko-Banane-Muffins

Zutaten:
150g Mehl, 100g Zucker, 100g weiche Butter, 3 Eier, 2 Bananen, 150g dunkle Schokolade, 100g Walnüsse, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 EL Rum

Zubereitung:

  1. Eier trennen und Eiweiß schlagen.
  2. Butter, Eigelb, Rum, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel schaumig schlagen.
  3. 2EL Walnüsse und 50g Schokolade grob hacken, Bananen in kleine Würfel schneiden und alle Zutaten vorsichtig zusammenmixen.
  4. Die Muffinformen zu 3/4 mit der Teigmasse füllen und im Ofen bei 180 Grad  für etwa 12 Min. goldbraun backen. Nach dem Abkühlen mit dem Rest Schokolade und Walnüssen verzieren.

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply