Süßkartoffel-Brotaufstrich
Brotzeit & Snacks, Frühling, Herzhaft, Rezepte, Sommer

Süßkartoffel Brotaufstrich

Ich hatte nur einen Poullover übergezogen. Etwas leichtsinnig, wie ich beim ersten Schritt aus der Tür merkte, aber zurückgehen kommt natürlich nicht in Frage. Auf dem Weg zum Bäcker nieselte mir das nasse Aprilwetter entgegen.

Beim überreichen des Brotes meinte die nette Bäckersfrau zu mir, ich solle die Papiertüte zu Haus noch ein wenig aufmachen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann, denn das Brot wäre noch warm! Wie geil ist das denn? Zu Haus die Tüte natürlich gleich aufgerissen und den gerade frisch zubereiteten Aufstrich ausprobiert…obwohl er ja eigentlich erst für Abends gedacht war. Es hat sich gelohnt! Wer Kichererbsenaufstrich mag, wird Süßkartoffelaufstrich lieben!

Brotaufstrich_Suesskartoffel

Zubereitung Süßkartoffel-Brotaufstrich

150g Süßkartoffel (das ist etwa die Hälfte einer großen), 125g Ziegenfrischkäse, 1EL Cashewkerne, Saft einer halben Orange, einen kleinen Zweig frischen Thymian, S+P

Man schneidet die Süßkartoffel in kleine Würfel und brät sie mit etwas Öl an, bis sie gar ist. Mit S+P würzen. Derweil Cashewkerne klein schneiden und mit Frischkäse, O-Saft und Thymianblättern in einer Schüssel sammeln. Die fertigen Süßkartoffelwürfel dazugeben und mit einem Zauberstab zu einer cremigen Masse mixen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply